Straps Set – Heute total sexy und älter als gedacht

Der Begriff „Straps“ kommt wohl aus dem Englischen von „strap“ und bedeutet übersetzt Halter oder Bändchen. Bei Ausgrabungen fand man in alemannischen Frauengräbern aus dem 4. Jahrhundert bereits Schnallen zur Befestigung von Wadenbindern. Strapse gibt es also schon sehr lange. Natürlich hat sich der Stil eines Straps Set immer wieder geändert. In den 1960er Jahren verschwanden sie und das dazugehörige Straps Set fast völlig, da die Qualität des Materials Nylon immer besser wurde und viele Frauen nun Strumpfhosen trugen.

Straps Set ist bequemer und erotischer als Kniestrümpfe

Die erotische Note haben sie jedoch nicht eingebüßt und Frauen die es sexy mögen, tragen sie heute noch gerne. Zusätzlich lassen sich Strümpfe mit Strapshaltern wesentlich bequemer tragen als Kniestrümpfe, da manche Modelle rutschen oder einschnüren. Wir bieten daher nur besonders elastische Kniestrümpfe an. Besonders im Sommer ist ein Straps Set viel luftiger als eine Strumpfhose und jede Lady fühlt sich im Büro damit ein bisschen verrucht.

Straps Set im Büro finden Männer sexy

Männer finden seit jeher Strapse sehr sexy und freuen sich über ein Straps Set das aus zusammenpassenden Teilen besteht. Wahrscheinlich gefällt ihnen gerade die Vorstellung, dass eine Frau bei der Arbeit Strapse trägt und nur sie diese später ausziehen dürfen. Am Wochenende kann ein Rock bei dem die Befestigung des Straps Set hervorblitzt, auch eine aufregende Note geben. Egal wie du sie trägst, du bringst damit die Männer garantiert um den Verstand und fühlst dich selbst sexy. Rock Your Body Dessous bietet dir auch Straps Sets in großen Größen an.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.