Sexy Reizwäsche im Verlauf der Geschichte

In unserer heutigen Zeit orientiert sich unsere Reizwäsche noch immer häufig an den französischen Vorbildern des späten 19. Jahrhunderts. Denn sie ist oft opulent, besitzt Spitze und Rüschen oder entspricht noch immer der klassischen Korsage. Denn die Korsage ist ein super Kleidungsstück für einen flacheren Bauch und ein üppiges Dekolleté. Figurschmeichelnde Kleidung mochten Frauen schon immer gern.

Sexy Reizwäsche in Samt und Seide

Daran sieht man, dass sich die Geschmäcker bezüglich erotischer Wäsche eigentlich gar nicht so verändert haben. Gut, damals war die Wäsche selten in signalrot oder schwarz, sondern eher in Weiß, aber selbst bestimmte Materialen wie Seide oder Samt gelten auch heute noch als etwas Besonderes. Heute blitzt hier und da auch mal ein Tanga oder ein BH-Träger hervor, was früher nicht üblich war. Aber noch immer präsentieren sich Frauen gern in sexy Kleidung, die ihnen auch im Alltag drunter getragen ein gutes Gefühl vermittelt.

Wenn du jetzt neugierig auf neue Reizwäsche geworden bist, schau mal in unserem Shop  🙂

Wir wünschen dir tolle Stunden mit rock your body Dessous!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.