Ein Balconette zaubert immer einen sexy Ausschnitt

Die wichtigsten Infos und Tricks zum sexy Balconette BH

Der erste BH dieser Art war der 1938 in den U.S.A. erfundene Balconnet BH. Er kam allerdings erst in den 1950er richtig in Mode und erlebt seit den 90ern ein Revival. Im deutschen Sprachraum wird er Balconette geschrieben und verdankt seinen Namen dem ungewöhnlichen Schnitt. Durch seine BH-Träger die sehr weit außen angebracht sind, den eingearbeiteten Bügeln und den halben Körbchen wird beim Balconette die Brust angehoben und steht wie ein Balkon vom Körper ab.

Ein Balconette ist auch bei kleiner Oberweite reizvoll

Keine Angst, auch bei kleiner Oberweite könnt ihr mit einem Balconette sexy aussehen, dann allerdings besser mit Push-Up Einlagen, da die Brust sonst optisch eher plattgedrückt wird. Bei Bikinis könnt ihr zu einem kleinen Trick greifen und ruhig auf den Push-Up verzichten. Das geht ganz einfach mit einem gemusterten Bikinioberteil und einer schlichteren Bikinihose.

Sexy Rückenausschnitt dank Balconette mit abnehmbaren Trägern

Bei schulterfreien Kleidern und Tops sind Modelle mit abnehmbaren Trägern besonders sexy und die richtige Wahl. Besonders verführerisch wirkt er außerdem unter einem Oberteil mit u-förmigen Ausschnitt wie zum Beispiel bei einem bayrischen Dirndl.

Bei großer Oberweite ist der Balconette ein sehr heißer Eyecatcher

Vorsicht bei Körbchengrößen ab C, denn die Brust kann durch den Push-Effekt schnell zu wuchtig und voluminös wirken, auch wenn keine zusätzlichen Push-Up Einlagen eingearbeitet sind. Wer von euch den großen Auftritt liebt, kann sich natürlich auch mit großer Oberweite und einem sexy Ausschnitt in diesem BH-Modell wohlfühlen. Wenn ihr aber Männer vorzieht die euch auch mal in die Augen schauen, kauft lieber keinen Balconette bei großer Oberweite, sondern einen anderen BH-Typ.   😉

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.