Dirndl kaufen – Tipps von Rock Your Body Dessous

Oktoberfest Outfit

Unsere Oktoberfest Tipps für´s Dirndl kaufen

Das Oktoberfest steht vor der Tür und es macht natürlich besonders Spaß mit einem schönen Dirndl, das perfekt passt. Daher haben wir von Rock Your Body Dessous alle wichtigen Aspekte für´s Dirndl kaufen zusammengetragen:

Die Passform des Dirndls

Ein Dirndl darf nicht zu weit sein und Falten schlagen. Ein leichtes Gefühl der Atemnot ist bei einem Dirndl normal. Du solltest aber natürlich nicht direkt in Ohnmacht fallen, also passe gut bei der Anprobe beim Dirndl kaufen auf. Ein traditionelles Dirndl ist meist knielang, aber ein kürzeres sieht natürlich noch etwas erotischer aus und betont schön deine Beine. Da beim Dirndl kaufen alles erlaubt ist, was dir gefällt, schau auch nach verspielten Dirndl Modellen. Probiere doch mal eine Farbe, die du sonst nicht trägst, denn das Oktoberfest ist genau der richtige Ort zum verrückt sein. Mit dem richtigen Petticoat schwingt dein Dirndl toll, während du tanzt. Unsere Dirndl sind meist bis Kleidergröße XXXL erhältlich, also keine Angst vor zu kleinen Größen, denn Dirndl stehen allen Ladys. Du fühlst dich in Kleidern unwohl? Dann trag doch einfach eine enge Jeans mit einer schönen Dirndl Bluse, das ist bequem und trotzdem sehr bayrisch.

Die Dirndl Bluse

Die klassische Dirndl Bluse ist natürlich weiß und hat viele schöne Rüschen, die ein tolles Dekolleté zaubern. Aber keine Angst vor Experimenten haben, denn andere Farben sehen auch toll aus. Mit einer schwarzen Dirndl Bluse und transparenten Puffärmeln in schwarz, ziehst du alle Blicke auf dich. Diese Bluse eignet sich besonders für Ladys, die weiß nicht so gerne mögen, da es sie blass erscheinen lässt. Bedenke: Beim Dirndl kaufen ist, wie gesagt, alles erlaubt, was dir gefällt!

Den passenden Schmuck zum Dirndl kaufen

Mit dem richtigen Schmuck verschönerst du dein Oktoberfest Outfit und lenkst die Blicke dorthin, wo du sie haben möchtest. Klassische Kropfbänder mit Edelweiß und Karos sind schön, werden aber auch von fast allen Mädels getragen. Wenn du aus der Masse herausstechen möchtest, empfehlen wir dir Gothic Halsbänder und Colliers. Diese bestehen aus besetzten Metallverzierungen und schönen Schmucksteinen oder sind klassisch aus Samt. Beim Dirndl kaufen kommt es also auch auf die passenden Accessoires an.

Kopfschmuck

Traditionell flechten sich die Frauen Zöpfe zum Oktoberfest. Du kannst dir einen klassischen Gretchenzopf flechten oder dich für nur ein paar geflochtene Strähnen im offenen Haar entscheiden. Blumen im Haar sehen auch schön aus, egal ob du sie einfach nur ins Haar steckst oder in die Flechtfrisur einarbeitest. Frische Blumen sehen besonders schön aus, welken aber leider schnell, daher empfehlen wir dir Kunstblumen als Kopfschmuck. Du kannst deine Flechtfrisur aber auch mit einem Fascinator verschönern. Dieser wird ins Haar gesteckt und sieht sehr hübsch aus. Ein Fascinator rundet dein Wiesn Outfit perfekt ab. Also achte beim Dirndl kaufen auch auf kleine Details für das perfekte Outfit.

Schuhe

Pumps sehen natürlich immer sehr viel schicker als flache Schuhe aus, allerdings kann so ein Wiesn Tag sehr anstrengend werden, daher sollten die Schuhe vor allem bequem sein. Wenn du nur in einem Festzelt sitzt und nur ab und zu tanzt, sind Pumps in Ordnung (bitte keine Pfennigabsätze). Wenn du allerdings auch auf Fahrgeschäfte gehen oder den ganzen Tag tanzen möchtest, sind Ballerinas besser. Ballerinas sind bequem, sehen schicker aus als Turnschuhe und leiden nicht ganz so, wenn du mal in Matsch treten solltest.

Jetzt bist du perfekt für die nächste Wiesn ausgerüstet und weißt, was du beim Dirndl kaufen beachten musst. Schau doch mal in unserem Onlineshop, vielleicht findest du ja weitere schöne Sachen für ein rauschendes Fest. Schau auch bei unserem Sexy Special oder unserem Bereich mit sexy Abendkleidern vorbei.

Rock Your Body!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.