Die Geschichte des Dildos

Ihr möchtet gern Dildos online kaufen? Wir bieten euch eine große Auswahl unterschiedlicher Modelle, aber habt ihr euch eigentlich schon einmal gefragt woher das Wort Dildo stammt?

Der Begriff Dildo kommt entweder von dem italienischen Wort „diletto“ was so viel wie „Entzücken“ bedeutet oder aus dem lateinischen von „dilectio“ also „hochachten, lieben“. Egal wo der Name herkommt, Dildos zählen zu den ältesten Sextoys der Menschheit und in allen Teilen der Welt wurden sie gefertigt. Die ersten Dildos wurden schon in der Antike benutzt, damals allerdings eher zur voyeuristischen Beobachtung des Partners und eher nicht nur Selbstbefriedigung. Die Ägypter wiederum fertigten Dildos aus Ton und waren überzeugt von seiner Luststeigerung. Und sogar in China gab es welche, die wurden aus Porzellan hergestellt.

Dildos in verschiedenen Formen und Materialen

Heutzutage verwendet man hauptsächlich Kunststoffe, wobei es auch sehr edle Dildos aus Acrylglas, Holz, Aluminium oder Glas gibt. Die sind eigentlich viel zu schade um sie in einer Kiste unter dem Bett zu verstecken, da sie sehr hochwertig gearbeitet sind.

Ihr seid neugierig geworden? Dann schaut doch mal in unserem Onlineshop, dort könnt ihr viele Dildos online kaufen oder andere erotische Spielzeuge für schöne Stunden.

Wir wünschen lustvolle Stunden mit Rock your Body!

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht am Blog. Setzte ein Lesezeichen permalink.

Eine Idee zu “Die Geschichte des Dildos

  1. Anna sagt:

    Hi, Pussy
    Sehr nette Infos
    …hier mal ein Tip an alle, die gerade überlegen, sich ein neues Spielzeug zu zulegen. 😉
    Der Glasdildo mit Peitsche hier aus Deinem Sortiment.
    Mein Partner und ich hätten niemals gedacht, dass wir so viel und solch unterschiedlichen Spaß damit haben können.
    Von uns beiden dazu DAUMEN HOCH!,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.